Smoothies- Superhelden aus dem Mixer

Smoothies: Superhelden aus dem Mixer

Foodiary-Logo-White
Smoothies- Superhelden aus dem Mixer

Smoothies: Superhelden aus dem Mixer

Warum du mehr Smoothies trinken solltest

Der Trend Supersmoothie existiert nicht erst seit gestern und das aus gutem Grund! Smoothies sind nicht nur gesund und echte Vitaminbomben, sondern auch einfach herzustellen und super praktisch für unterwegs. Wir sind große Fans dieses Kultgetränks und du bald sicher auch! 
Eine Hand voll Blattgrün, ein Apfel, ein paar Kerne, Samen oder Nüsse und zum Schluss eine ordentliche Portion Zitronensaft und Wasser hinzu, ab in den Mixer und- fertig! So einfach kann zum Beispiel ein grüner Smoothie aussehen. Und der schmeckt dann nicht nur gut, sondern bringt noch jede Menge andere Superkräfte mit sich. Wer regelmäßig flüssige Zwischenmahlzeiten zu sich nimmt bleibt gut hydriert, reguliert sein Hungergefühl und versorgt seinen Körper in balancierten Abständen mit wertvollen Nährstoffen und Vitaminen. Das Beste daran? 

Du kannst frei wählen, welche Superkraft du deinem Smoothie verleihen möchtest:

Mit geballter Kraft gegen den Schnupfen

Smoothie-Sommer

Jede Menge Obst und Gemüse garantieren dir den ultimativen Vitaminboost. Zitronen oder Spinat zum Beispiel liefern dir jede Menge Vitamin C und das ist bekanntlich zum Erhalt der normalen Funktion des Immunsystems ausgesprochen wichtig! Vom Klassiker Vitamin C aber einmal abgesehen sind in bunt gemixten Smoothies aber auch Vitamin A, E, B3, B6, B12 und einige Mikronährstoffe wie Eisen, Zink oder Calcium gefunden. All das unterstützt die normale Funktion deines Immunsystems und hilft deinem Körper auch im Winter und in der Erkältungszeit gewappnet zu sein. Je bunter der Obst- und Gemüsemix desto besser, und leckerer!

Durch Dick und Dünn

Smoothie-Abnehmen

Du möchtest gern ein paar Pfunde verlieren? Greif zu kalorienärmeren Obstsorten oder noch besser zu Gemüse, Spinat, Blattsalat und anderem Grünzeug. Damit füllst du nämlich im Nu deinen Magen, füllst deine Wasser- und Nährstoffspeicher und vermeidest dabei ganz elegant eine schwere Mahlzeit. Egal ob als gesunder Snack oder Ersatzmahlzeit- Smoothies sind der ultimative Diätbegleiter!

Gewicht zunehmen als Mann

Smoothie-Mann

Du bist Sportler und möchtest gerne etwas zunehmen? Auch hier können Smoothies zu deinem perfekten Sidekick werden. Pimp deinen Smoothie doch mal auf mit etwas Proteinpulver, ein paar Nüssen oder Nussbutter! Während Smoothies zwar eigentlich eher leichte Kost sind, kannst du mit ein paar Tricks auch richtige Energiebomben aus ihnen machen. Bananen zum Beispiel geben dir einen echten Kohlenhydrat-Zuschuss und beinhalten nebenbei auch noch jede Menge Magnesium, welches dir beim Training auch zugute kommt. Smoothies eignen sich damit als flüssige Mahlzeiten für zwischendurch um deine Kalorienzufuhr zu erhöhen oder um nach dem Sport deine Protein und Nährstoffspeicher wieder aufzufüllen.

Der perfekte Start in den Tag

Smoothie-Start-in-den-Tag

Vielleicht gehörst du aber auch einfach zu der Sorte Mensch die morgens gerne ein wenig länger schläft und dafür auf das Frühstück verzichtet? Ab sofort gibt es keine Ausreden mehr. Dass das Frühstück als die wichtigste Mahlzeit des Tages bekannt ist, kommt nicht von ungefähr! Der Frühstückssmoothie ist deine Rettung. Obst, etwas Joghurt und ein paar instant Haferflocken in den Mixer geben und in einem dichten Gefäß abfüllen- fertig ist dein Frühstück to go! Falls du allerdings doch ein paar Minuten länger Zeit hast, kannst du dein Frühstück auch super einfach Instagram-reif machen! Bereite den Smoothie mit etwas weniger Wasser zu, sodass er dickflüssiger wird. Dann gibst du den Smoothie in eine Frühstücksschüssel, streust Granola, Superfoods wie Kokosnusschips, Chiasamen und Pinienkerne oder ein paar frische Beeren darüber und schon hast du deine eigene hausgemachte Smoothie-Bowl. Tipp: Langsam gelöffelt und mit einer frischen Tasse Tee schmeckt sie am besten!

Sommer im Glas

Hier mein persönlicher Geheimtipp! Wenn du es gerne frostig magst, lassen sich Smoothies auch einfrieren oder einfach eiskalt servieren. Du kannst zum Beispiel Bananenscheiben auf einem Brett ausgelegt einfrieren und noch halb gefroren in den Mixer geben. Damit wird dein Smoothie unwiderstehlich cremig und schmeckt fast ein wenig nach Milchshake! Tipp: funktioniert natürlich auch mit Beeren oder etwaigen anderen Sorten Obst aus dem Tiefkühlfach.

Darf’s noch ein Dessert sein?

Mit dem richtigen Styling wird aus deinem Smoothie weit mehr als nur eine Zwischenmahlzeit oder ein Sportgetränk. Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Beerensmoothie mit Bananen-Vanille-Sauce und gehackten Walnüssen? Ist lecker, rundet jede Dinnerparty ab und macht vor allem im Einmachglas serviert echt was her! Und wie du dieses Topdessert herstellst? Ganz einfach. Mixe gemischte Beeren zum dickflüssigen Smoothie. Püriere dann Bananen mit Vanille und gegebenenfalls etwas Zimt und Kokosblütenzucker. Gib nun den Beerensmoothie in die einzelnen Gläser. Nun rührst du vorsichtig den Banenensmoothie ein. Achte darauf, dass du ihn nur angedeutet einrührst und die beiden Smoothies nicht vollständig vermischst. Mit etwas Übung gelingt es dir, ästhetische Muster in deinem Smoothie Glas zu zaubern. Zum Schluss streust du noch die gehackten Walnüsse über dein Dessert- und fertig!

Fazit

Du siehst also: Es gibt mehr als einen guten Grund, mehr Smoothies in deinen Alltag zu bringen! Schließlich ist kaum eine Zwischenmahlzeit so vielseitig und gesund! Und wenn du sowieso schon ein eingefleischter Smoothie Fan bist, dann konnten wir dir vielleicht zumindest noch ein paar Tipps geben,wofür dein Lieblingsdrink noch zu gebrauchen ist! Hoch die Tassen, Bowls, Schüsseln, Gläser, Flaschen- oder aus welchem Behälter auch immer du deinen Smoothie am liebsten trinkst!

Dir hat dieser Beitrag gefallen? - Jetzt teilen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Diese Guides könnten dich interessieren!

© 2020 All Rights Reserved.
Apple and the Apple logo are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries. Mac App Store is a service mark of Apple Inc.
Google Play and the Google Play logo are trademarks of Google Inc.