Superfoods

Superfoods

Was steckt hinter dem Trend und sind diese wirklich so super?

Sicher hast Du schon etwas von Chiasamen, Acai oder Gojibeeren gehört. Diese Lebensmittel gehören zu den sogenannten Superfoods und sollen deinem Körper extrem wichtige und Nährstoffe liefern. Doch haben diese wirklich so eine positive Wirkung auf deinen Körper oder werden sie nur gut vermarktet um teuer verkauft werden zu können? Wir haben für dich die wichtigsten Informationen herausgesucht.

Was sind Superfoods?

Unter dem Begriff Superfoods fassen wir Lebensmittel zusammen, welche sich durch ihre Nährwerte, Wirk- und Vitalstoffen deutlich von herkömmlichen Lebensmitteln unterscheiden. Diese Lebensmittel werden möglichst wenig von der Industrie bearbeitet um das natürliche Grundlebensmittel zu erhalten. Sie haben nicht nur eine positive Wirkung auf dein Wohlbefinden, sondern auch auf deine Gesundheit. Getreide, Beeren, Nüsse, Früchte und Gemüse zählen zu ihnen, denn sie liefern ein besonderes Mehr an Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen. Superfoods zählen zu den vollwertigen und natürlichen Lebensmitteln, da sie nicht nur Vitamine und Mineralien liefern, sondern auch wichtige sekundäre Pflanzenstoffe. 

Was wird als Superfood bezeichnet?

Der Begriff Superfood ist nicht geschützt. Aus diesem Grund verwendet die Industrie ihn häufig zu Werbezwecken und versucht so einen vermeintlichen Mehrwert aus einem Produkt zu holen. Häufig werden Lebensmittel aus fernen Ländern als Superfoods bezeichnet, den durch den exotischen Namen und die Verbindung zu einem gesunden Lebensmittel werden diese Lebensmittel für viele besonders Interessant und landen schnell in dem Einkaufskorb.

Welche Superfoods gibt es wirklich?

Nachfolgende haben wir dir einige Lebensmittel aufgelistet, welche Lebensmittel wirklich Superfoods sind und durch Ihre Inhaltsstoffe einen echten Mehrwert für deinen Körper und deine tägliche Ernährung liefern.

Beerenfrüchte

Superfoods-Beeren

Egal von welchen Beeren wir reden, ob Himbeeren, Brombeeren oder Heidelbeeren, Beeren sind ein echtes Superfood. Sie werden durch Ihren hohen Anteil an Antioxidantien ausgezeichnet und helfen sowohl der geistigen als auch der körperlichen Gesundheit.

Kokosnuss

Superfoods-Kokosnuss

Wegen dem hohen Anteil an gesunden Fetten ist die Kokosnuss zurecht ein Superfood, sie hilft dir unter anderem das Risiko von Herz- Kreislauferkrankungen zu reduzieren.Die Kokosnuss wird in vielen Varianten verarbeitet, ob Kokosraspeln, Kokossaft oder Kokosöl.

Gojibeeren

Superfoods-Gojibeeren

Die Gojibeeren, auch als Glücksbeere bekannt, weist einen äußert hohen Wert an Eisen auf. Mit nur 50g dieser Beere, deckt man bereits 50% seines täglichen Eisenbedarfes.  

Hanfsamen

Superfoods-Hanfsamen

Durch den leicht nussigen Geschmack sind Hanfsamen bei vielen Menschen beliebt. Doch nicht nur ihr Geschmack zeichnet diese aus, auch sondern auch die Zink-, Magnesium- und Eisenwerte.

Mandeln

Superfoods-Mandeln

Mandeln sind basisch und gehören zu den Schalenfrüchten. Sie liefern dem Körper unter anderem wichtige Ballaststoffe und helfen Bluthochdruck und hohe Blutfettwerte zu bekämpfen.

Welche Superfoods gibt es wirklich?

Dies sind natürlich weit nicht alle Superfoods, aber zusammengefasst sei gesagt das nicht jedes Produkt so „Super“ ist wie auf der Verpackung steht. Es gibt jedoch eine ganze Menge an wirklicher Superfoods, welche den Namen wirklich verdient haben. In vielen unsere Rezepte findest du eine Menge, echter, Superfoods.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? - Jetzt teilen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Diese Guides könnten dich interessieren!

© 2020 All Rights Reserved.
Apple and the Apple logo are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries. Mac App Store is a service mark of Apple Inc.
Google Play and the Google Play logo are trademarks of Google Inc.