In diesem Artikel erfährst du wichtiges über den Pre Workout Booster

Was ist ein Pre Workout Booster?

Bei einem Pre-Workout-Booster handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, das kurz vor dem Training eingenommen wird und dazu dient, deine Kraft, Motivation und Konzentration zu steigern. In den meisten Pre-Workout-Boostern finden sich Stimulanzien wie Koffein oder Guarana wieder.

Wie wirkt ein Pre Workout Booster?

Durch diverse, legale Substanzen in Verbindung mit Koffein, Aminosäuren und anderen Nährstoffen werden in deinem Körper positive Effekte ausgelöst. Diese steigern dein Wohlbefinden, deine Leistungsfähigkeit und deine Konzentration. Diese drei Fähigkeiten sind besonders im Training äußerst wichtig, da man ohne Konzentration und genügend Leistung kein optimales Training umsetzen und die gewünschten Erfolge nicht erzielen kann.

Welche Inhaltsstoffe hat ein Pre Workout Booster?

Die Inhaltsstoffe und die Zusammensetzung hängen von den jeweiligen Produkten ab, jedoch enthalten die vielen Produkte ähnliche Inhaltsstoffe. Zu diesen zählen unter anderem:

  • Arginin und Citrulin – Fördern die Durchblutung und steigern so den Pump im Training.
  • Koffein und Guarana – Verbessern die körperliche Leistungsfähigkeit und stellen die Psyche auf das Training ein.
  • Taurin – Taurin soll eine belebende Wirkung haben und wurde ursprünglich aus den Stiergallen gewonnen. Zudem soll es im Zusammenspiel mit Koffein seine Wirkung verstärken.
  • L-Tyrosin – Der Glücklichmacher ist für seine stimmungsaufhellende Wirkung bekannt und wirkt sich somit positiv auf den Dopaminspiegel sowie das eigene Wohlbefinden aus.
  • Creatin – Hilft bei der Energiebereitstellung im Training und kann eine deutliche Leistungssteigerung bewirken.

Negative Effekte des Pre Workout Booster

Trotz der vielen positiven Auswirkungen auf das Training können Pre-Workout-Booster gewisse Nebeneffekte haben. Zum Beispiel kann es vorkommen, sofern man den Booster überdosiert, dass der Körper anfängt zu kribbeln. Dies hängt mit der gesteigerten Durchblutung und der Gefäßerweiterung durch das Beta-Alanin zusammen. Da das Koffein und Guarana stimulierend wirken, solltest du den Booster nicht in den Abendstunden vor dem Schlafen einnehmen.

Wofür sollte man ein Booster verwenden?

Pre-Workout-Booster werden nur an einem Trainingstag verwendet und dienen hier für deine Motivation. Wir empfehlen dir den Booster zwar vor jedem Training, aber du kannst bei der Einnahme selbst abschätzen, ob du dich motiviert fühlst. 

Im Training wirst du automatisch fokussierter, was dir nicht nur hilft, dein Training konzentriert durchzuführen, sondern auch mehr Kraft und Leistung zu bringen.

Wann nimmt man Pre Workout Booster ein?

Der Booster wird zeitnah vor dem Training eingenommen, wir empfehlen dir 15–20 Minuten zuvor. Jedoch nicht vor einer Autofahrt, da hierbei unerwartete Verzögerungen auftreten können und der Booster nicht zur gewünschten Zeit wirkt.

Du interessierst dich für weitere Supplements?

In unserem kostenlosem Supplementguide findest du eine wissenswerte Sammlung über die wichtigsten Supplements.