Hier erfährst du Wissenswerte über dein Grünen Tee

Grüner Tee

Grüner Tee gehört zu einer der wertvollsten Teesorten und ist in den asiatischen Ländern bereits seit über 5.000 Jahren für seine vielseitige, heilende Wirkung bekannt. Seinen Namen hat der grüne Tee daher, dass er aufgegossen eine kräftige grüne Farbe besitzt. Diese reicht von einem leuchtenden Hellgrün (z. B. Gyokuro) bis hin zu einem Dunkelgrün (z. B. Sencha oder Kamairicha). Die im grünen Tee enthaltenen Inhaltsstoffe liegen in einer hohen Bioverfügbarkeit vor. Zu ihnen zählen unter anderem: Bitterstoffe, Aminosäuren, Theanine, Saponine, ätherische Öle, Koffein, Mineralien und Spurenelemente und wichtige Antioxidantien.

Dank dieser Inhaltsstoffe und ihrer gesundheitlichen Vorteile nimmt der Grüntee immer mehr an Bekanntheit zu.Die wohltuende Wirkung von grünem TeeDie besondere Wirkung des grünen Tees liegt nicht nur an dem Vorkommen einzelner Inhaltsstoffe, sondern auch an der einzigartigen Kombination und Bindung der Stoffe untereinander.

So liefert der Grüntee folgende wichtige wohltuende Wirkungen:

Grüner Tee schützt das Herz.

Er beeinflusst den Cholesterin- und Fettstoffwechsel und hilft somit, Herzkrankheiten und Schlaganfällen vorzubeugen.

Grüner Tee schützt vor Krebs.

Grüner Tee verringert durch seine Antioxidantien das Krebsrisiko. Die enthaltenen Antioxidantien sind 100-mal stärker als Vitamin C und etwa 25-mal stärker als bei Vitamin E. Dies zeigt, dass grüner Tee bei der Bekämpfung von freien Radikalen äußerst effektiv ist.

Grüner Tee und die gesunde Haut.

Die Antioxidantien im Tee schützen die Haut vor freien Radikalen. Somit wird der Alterungsprozess der Haut positiv beeinflusst.

Grüner Tee und die Gewichtskontrolle

Er verbessert die Fettverbrennung und erhöht die Stoffwechselrate auf natürliche Art. So hilft grüner Tee dabei, täglich bis zu 70 Kalorien mehr zu verbrennen.

Welche Arten von grünem Tee gibt es?

Grüner Tee ist nicht gleich grüner Tee, denn diesen gibt es in verschiedenen Arten und Wirkungsweisen:

Matcha

Wirkt entgiftend, besitzt eine Vielzahl an Antioxidantien.

Shincha Tee

Nährstoffreichster Grüntee, aktivierend und belebend, wirkt entgiftend.

Mizudashi (Kaltwassertee)

Erfrischend im Sommer, Immunsystem stärkend.

Karigane

Kaum Koffein, besonders mild, viele Aminosäuren, stärkend.

Genmaicha

Wärmend, bekömmlich, basisch-entsäuernd, mild

Benifuuki-Tee-Pulver

Höchster Gehalt an EGCG + methylierte Catechine, senkt Neurodermitis, hilft gegen Erkältung.

GABA-Tee

Bluthochdruck, gesunder Schlaf, stimmungsaufhellende Wirkung, Entgiftung der Leber.

Sannenbancha

Wärmend, blutreinigend, hilft gegen Hautprobleme, Entsäuerung

Grüner Tee im Kraft- und Fitnesssport

In einer Studie, welche im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde, wurde nachgewiesen, dass grüner Tee die thermogene Fettverbrennungsaktivität des Körpers aktiviert und so mithilfe der optimalen Menge von 690 mg Katechinen zu einer Reduzierung des Körperfettes und der Hautfaltendicke führt.

Durch die Katechine wird ein Enzym namens Catechol-O-Methyltranferase (COMT) gehemmt, welches Norepinephrin, ein Fettverbrennungshormon, im Körper abbaut. Ein Hormon, welches man bei einer Fettreduktion nicht haben möchte.

Norepinephrin bietet uns im Training viele Vorteile:

  • Freisetzung von Energie aus Glukose und Fett
  • Erhöhte Stoffwechselrate 
  • Erhöhte Rate der Fettsäuremobilisierung
  • Bereitet den Körper auf physische Anstrengung vor
  • Erhöht die Einsatzbereitschaft der Muskulatur

 

Wozu braucht man Green Tea im Training?

Zum einen dient der Tee als Zellwächter. Die Antioxidantien im Tee helfen, Zellen und Gewebe vor schädlichen freien Radikalen zu schützen. Des Weiteren hilft Tee, das Herz zu schützen, dient zur Infektionsabwehr und stärkt den Stoffwechsel. Auch eine wohltuende Wirkung für den Geist wird dem Grüntee nachgesagt.

Wann wird Grüntee am besten eingenommen?

Green Tea kann zu jeder Tageszeit eingenommen werden. Wichtig bei der Zubereitung ist hier, eine exakte Ziehzeit zu beachten, welche eine ausschlaggebende Wirkung auf die Wirkung des grünen Tees hat.

Du interessierst dich für weitere Supplements?

In unserem kostenlosem Supplementguide findest du eine wissenswerte Sammlung über die wichtigsten Supplements.